Mittwoch, 24. Februar 2010

Jürgen Elsässer warnt vor "Katholikenhatz"

Man möchte geradezu schmunzeln über den Geheimdienst-kritischen, "linken" Herrn Jürgen Elsässer. Er hat doch wohl nicht seinen verquasteten Herrn Jürgen Habermas etwas gar zu gründlich gelesen? Ist Herr Elsässer etwa genauso angetan vom "lieben", etwas arg totalitär angehauchten Herrn Ratzinger wie unser guter lieber alter Habermas, der allzu oft auch allzu "päpstlich" daherkam, auch wenn er nicht mit Herrn Ratzinger diskutierte?
Stoppt die Katholikenhatz!
schreibt Jürgen Elsässer auf seinem Blog. Da scheint jemand Sorgen zu haben. Irgendwie typisch: Tritt jemand aus einem totalitären System "kritisch" heraus - Schwups! - sucht er schon Anlehnung beim nächsten ... Geht's ohne Totalitarismus nicht? Herr Elsässer?

Warum nicht einfach mal mit allen totalitären Systemen und Tendenzen Schluß machen? Einfach mit allen -? Übrigens befindet er sich da offenbar mit dem "linken" Gregor Gysi in guter Gesellschaft (St. gen., 6.10.07).

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Social Bookmarking

Bookmark and Share

Follower

Regelmäßige Leser dieses Blogs

Wichtige Bücher