Mittwoch, 9. September 2015

"Wir tragen die Fackel der Freiheit ins deutsche Land"

Am Montag vor zwei Wochen fand in Dresden wieder eine Montags-Demonstration statt und es wird von 10.000 Teilnehmern gesprochen. Es wurden viele schöne Plakate mitgeführt. 

Abb.: Dresden, Pegida-Demonstration, 24. August 2015
(Herkunft: Frank Trenkler, Facebook)
Das schönste Plakat war, wie man finden kann, dieses:
"Wir sind der Mut,
wir tragen die Fackel
der Freiheit
ins deutsche Land.
Sei auch Du
der Mut."
Solche Plakate jedenfalls werden nicht von Geheimdienstleuten verfasst, die unterwandern, provozieren und durch Gewalttaten kriminalisieren wollen. Viele trugen auch ein T-Shirt mit der Aufschrift "Je suis Pack ; ) ". Da Sigmar Gabriel in Heidenau ja alle "Pack" genannt hatte, die sich gegen die Flüchtlingspolitik der derzeitigen Regierung aussprechen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Social Bookmarking

Bookmark and Share

Follower

Regelmäßige Leser dieses Blogs

Wichtige Bücher