Mittwoch, 2. Juni 2010

Der Rücktritt von Horst Köhler

Wie kann man ihm einen Sinn geben?

Kann zum zum Rücktritt von Horst Köhler noch irgendetwas Sinnvolles gesagt werden?

Die vielen Rücktritte der letzten Monate zeigen möglicherweise alle nur eines: Solange ein Mord wie der an Uwe Barschel nicht völlig geklärt ist in Ursache, Wirkung und Folgen (siehe frühere Beiträge hier auf dem Blog), solange also Geheimdienste und Geheimgesellschaften quasi unumschränkte Macht haben in unserem Land, in der Politik, in der Jusitz und in den Medien - und dies wohl überall auf der Nordhalbkugel (man denke nur an den Kennedy-Mord) -, ist wirklich verantwortungsbewußte Politik gar nicht möglich.

Ist denn der derzeitige Afghanistan-Einsatz grundgesetzkonform?

Was denn, der jetzige Bundeswehreinsatz in Afghanistan ist grundgesetzkonform? Das will sich Horst Köhler einreden? Und mit ihm das gesamte politische Establishment rechts von der Partei "Die Linke"? Weil er selbst nicht daran glaubt, deshalb ist Horst Köhler zurückgetreten. Das ist die Konsequenz, die in seinem Rücktritt liegt, die aber Herrn Köhler selbst noch nicht bewußt ist oder wirklich bewußt sein muß.

Überhaupt gibt es ein merkwürdiges "Doppeldenk" in der herrschenden Klasse: eigentlich weiß es jeder besser - nur will es sich niemand bewußt machen, sondern muß die gängige Phrasen nachdreschen, wenn er überhaupt als seriös gelten will. Wie hieß es da im Radiokommentar von Inforadio Berlin zum Rücktritt: "Ein Bundespräsident muß politisch korrekt sein." - Hallo?

- Deshalb: Einfach weg mit all dieser Kriecherei allerorten vor der verfluchten Geheimdienstherrschaft und dem Einfluß von - oft - geistig monotheistisch strukturierten Interessen- und Lobbygruppen. Damit Demokratie überhaupt erst mal wieder möglich ist und nicht erstickt unter einem dicken Filz von bald vollständiger Lähmung.

Angela Merkel hat schon recht, wenn sie von Staatskrise spricht ... Allerdings könnte - auch - der Rücktritt von Herr Köhler da viele aufwachen lassen - wenn er denn einen Sinn haben soll.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Social Bookmarking

Bookmark and Share

Follower

Regelmäßige Leser dieses Blogs

Wichtige Bücher