Freitag, 31. Januar 2014

Guido Grandt im Interview

Ein unbedingt sehenswertes Interview mit dem bewährten investigativen Journalisten Guido Grandt. In ihm wird vieles behandelt, was wir auch hier auf dem Blog schon behandelt haben und was deshalb auch ganz auf der Linie dieses Blogs liegt.


[Quellen: Guido Grandt-Blog, bzw. Youtube.]

Gut auch zum Beispiel die Argumentation zu den Verbindungen zwischen satanistischen und "regulären" Freimaurerlogen (etwa um die 17. Minute herum). Nämlich der Hinweis auf Doppelmitgliedschaften und auf Großmeister regulärer Freimaurerlogen, die ausgestiegen sind, und die Grandt gegenüber ausgepackt haben.

Mit diesen Hinweisen bekommt übrigens auch so mancher Rausschmiß auf dem Internetforum der "Vereinigten Großloge von Deutschland", wo unter anderem diese Verbindungen thematisiert worden waren (siehe früherer Blogbeitrag), einmal erneut seine eigene Beleuchtung. Auch die reguläre Freimaurerei, an die der Katholik Winfried Kretschmann erst jüngst wieder ein sehr freundliches Grußwort richtete, kann der Auseinandersetzung mit diesem Thema nicht ausweichen. Sie kann auch nicht oft genug mit diesem Thema konfrontiert werden.

Auch die Identifikation der reguläreren Freimaurerlogen in Leipzig, Deutschland und weltweit mit dem Leipziger Krieg- und Völkermord-verherrlichenden Völkerschlachtdenkmal ist durchaus in diesen Zusammenhängen zu sehen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Social Bookmarking

Bookmark and Share

Follower

Regelmäßige Leser dieses Blogs

Wichtige Bücher