Mittwoch, 26. Dezember 2018

Daniel Hermsdorfs Fragen zur völkischen Identität (I)


Plaudereien (und Aufregungen) am Weihnachtskamin

00:20 - Der Humangenetiker Gregory Cochran und sein Internetblog "West Hunter" (1, 2). Der Übergang des Menschen zum Ackerbau vor 12.000 Jahren. Hätte er nicht schon 100.000 Jahre früher zum Ackerbau übergehen können? Woran sollte man es erkennen können? Und warum ist er nicht schon 100.000 Jahre früher übergegangen?

02:45 - Jörg Lechler "5000 Jahre Deutschland" (1937). Nach 1945 kam die C14-Datierung, heute könnte man ein Buch schreiben "10.000 Jahre Deutschland".

06:00 - Signaturen im menschlichen Genom weisen auf genetische Anpassungen an die seßhafte Lebenweise hin.

07:45 - Mein Buchmanuskript zum Thema "200.000 Jahre Humanevolution" (3). Es ist widerlegt, daß wir genetische "Steinzeitjäger in der Metro" wären wie das die Klassische Verhaltensforschung noch annahm: jüngste Humanevolution in den letzten hundert- und zehntausend, ja, auch nur in den letzten tausend Jahren.

09:45 - Überall Weihnachts-Werbung für kostengünstige DNA-Sequenzierung, die Wissenschaftspresse erörterte das in den letzten Tagen (z.B. Wissenschaftssendung im Deutschlandsfunk).

***

21:55 - Worüber müssen sich Gesellschaften, Völker, die Zukunft haben wollen, Gedanken machen? Das ist mitunter auch das Thema von Daniel Hermsdorf (4). Er wirft die Problematik auf von kulturell entwurzelten und rassegemischten Menschen und Völker und wie diesen gegenüber aus einer denkbaren völkischen Sicht argumentiert werden kann, wie sie argumentativ eingebunden werden können. Aufgehängt an der Tatsache international zusammen gesetzter Belegschaften von Firmen, zum Beispiel von Startups in Berlin (4).

30:45 - Daß das Abendland untergeht, das wissen Deutsche seit 100 Jahren. Die völkische Bewegung ist in ihrer größeren geistigen Breite nur eine Antwort darauf, daß genau das wahrgenommen wird. Aber: Zwei oder drei Generationen haben seit 1945 verpaßt, völkisch zu denken und - natürlich - das Denken ins Handeln umzusetzen.

Das Video bricht dann sehr plötzlich ab, weil der Speicherplatz auf dem Aufnahmegerät erschöpft war. Fortsetzung im nächsten Video.
__________________________________
  1. Cochran, Gregory: Eemian agriculture? Auf: West Hunter, 21. Dezember 2018, https://westhunt.wordpress.com/2018/12/21/eemian-agriculture/
  2. Harpending, Henry; Cochran, Gregory: Natural History of Ashkenazi Intelligence. 2005
  3. Bading, Ingo: 200.000 Jahre Humanevolution. Buchmanuskript (siehe Internet)
  4. Hermsdorf, Daniel: Zur Frage völkischer Identität - Mail-Dialog mit Ingo Bading. Auf: Filmdenken, 19. Dezember 2018, https://filmdenken.de/zur-frage-voelkischer-identitaet-mail-dialog-mit-ingo-bading/

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts

Social Bookmarking

Bookmark and Share

Follower